Mittwoch, 7. Februar 2018

[Neuerscheinung] "Gefährliche Liebe" - Gefährliche Fesseln - Band 4 von Bärbel Muschiol!



NEUERSCHEINUNG

"Gefährliche Liebe"


- Gefährliche Fesseln - Band 4 - 


von Bärbel Muschiol




Guten Morgen!
Fans von Bärbel Muschiol aufgepasst:
Heute ist der Finalband ihrer Dark Romance Tetralogie erschienen!!
Ist das der Beginn einer gefährlichen Liebe? Findet heraus, wie die packende und prickelnde Story um Sophie und Scott zu Ende geht!



Klappentext: Seit Scott Sophie gerettet hat, sind einundzwanzig lange Tage vergangen, in denen sie verzweifelt versucht hat, nicht den Verstand zu verlieren. Jedes Mal, wenn sie sich küssen, wenn ihre Lippen miteinander verschmelzen, gerät ihr Herzschlag aus dem Takt, es ist, als würde sie im freien Fall von einer Klippe springen, ohne zu wissen, ob das Wasser, in das sie kopfüber stürzt, tief genug ist, damit sie sich nicht das Genick bricht. Dieser Mann übt einen unwiderstehlichen Sog auf sie aus – ein gefährlicher Strudel, der sie immer mehr zu verschlingen droht. Längst weiß sie, dass ihr Peiniger gewonnen und sie von sich abhängig gemacht hat. Doch Scott will nicht nur ihren Körper und ihre Unterwerfung – er will auch ihr Herz. Und Sophie fühlt, dass ihm auch das gelingen wird, sie beginnt, sich zu verlieben. 
Im Augenblick des größten Glücks blicken sie plötzlich in die Mündung einer Waffe, sie stehen dem Angreifer allein und schutzlos gegenüber. 
Ist jetzt alles vorbei? 



Die erotische Dark Romance Serie von Bärbel Muschiol:
Band 1: Gefährliche Unterwerfung.
Band 2: Gefährliche Fesseln.
Band 3: Gefährliche Dominanz. 
Band 4: Gefährliche Liebe.



Blick ins Buch:


[...] Der Mann, dem ich mich jede Nacht hingebe, dessen Hände meine Haut zum Glühen bringen und dessen heroische Küsse mich atemlos machen, ist der Mörder meines Bruders.
Es ist verrückt, doch ich schaffe es nicht wirklich, um Sean zu trauern.
Ich habe mein letztes Familienmitglied verloren und keine Träne vergossen.
Was stimmt nicht mit mir?
Vielleicht stehe ich ja unter Schock?
Vielleicht hat mein Gehirn die Tatsache, dass ich Sean nie wiedersehen werde, auch einfach noch nicht verarbeiten können ...
Ich fühle mich wie betäubt, zumindest fühle ich mich so, solange mein Entführer nicht bei mir ist. Eine erschreckende Entwicklung ...
Denn sobald ich in seinen starken Armen liege, seinen Geruch einatme und die Wärme seines Körpers spüre, beginnt es in meinem Bauch wie verrückt zu kribbeln.
Scott Torres mag ein gnadenloser Killer sein, doch wenn es um meine Gesundheit und mein Leben geht, ist er mehr als fürsorglich.
Manchmal kommt es mir so vor, als wäre Scott eine gespaltene Persönlichkeit. Der König von New York hat zwei Gesichter. Das eine, das er der Welt und seinen Männern zeigt und das, das er mir gegenüber an den Tag legt. Ich mache mir keine Illusionen, dass ich vor der dunklen Seite seines Charakters in Sicherheit bin, wie sollte ich auch? Immerhin bin ich seine Gefangene! Dennoch fürchte ich mich nicht mehr so sehr vor ihm wie in den ersten Tagen.
 Ob das daran liegt, dass er mich schon so weit manipuliert hat, dass ich den Bezug zur Realität verliere?
 Oh Gott .... bin ich etwa gerade dabei, mich in den Killer meines Bruders zu verlieben? Von dem Gedanken entsetzt wende ich den Blick vom Sonnenaufgang ab und schüttle verwirrt den Kopf…[...]





Part 3: Gefährliche Dominanz








Part 2: Gefährliche Fesseln






Part 1: Gefährliche Unterwerfung








Wir wünschen Euch einen tollen Lese-Start in den Mittwoch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen