Dienstag, 21. Juni 2011

FAIR PRODUCTION: Ihr Buch als Podcast! - Eine Werbemaßnahme, die sich lohnt.

Da ich bereits für EINIGE Verlage gelesen habe, möchte ich mich heute mit einem speziellen Verlagsangebot für Podcasts an Sie wenden, das es mit einem geringen Produktionsbeitrag schafft, Wege der Aufmerksamkeit zu gehen.

Sollten Sie für Ihren Verlag an Podcastlesungen auf CRIME TIME oder einem der anderen Sender unter dem Dach des Hamburger Literatur-Radios interessiert sein (FANTASY CHANNEL, Der Märchengarten, EROTIC MORNING LOUNGE) - hier ein paar Infos zu den Verlagskonditionen:

Möglich ist die Erhaltung dieses Literatur-Radio - Angebotes nur durch die Unterstützung der Online-Plattform www.1000mikes.com, auf der die Nutzer Audio-Inhalte zur Verfügung stellen können, die über einen dauerhaften Archiv-Download im Internet jederzeit für den Podcasthörer abgerufen werden können. 
Rund um die Uhr, rund um den Globus.

Das bedeutet:
Mehr Präsenz in den Medien und in den Köpfen.
Literatur als Bildungsträger und Kulturgut.

Das Angebot ist ja in dieser Form auch sehr vorteilhaft für die Promotion Ihrer Verlagserscheinungen, weil der Podcast als Medienformat der digitalen Generation sehr beliebt ist. 
CRIME TIME als Sender z.B. wird von der Suchmaschine Google unter 57.500.000 Ergebnissen an 5.Stelle geführt. Ähnliches gilt für die EROTIC MORNING LOUNGE)



Zu den Konditionen, die überaus FAIR sind:

Für ein 30 – minütiges Sendeformat (ca 24.000 Zeichen inkl.- LZ) fällt ein Honorar von 1.- € pro Sendeminute an. 
Das Format kann selbstverständlich auch variiert werden. Das Honorar pro Sendeminute bleibt bestehen.

Dafür wird eingesprochen, geschnitten, mit gemafreier Musik versehen. Man erhält den Podspace kostenfrei, den abonnierbaren RSS-Feed durch den der Hörer über die nächste Sendung informiert wird, die Schneideleistung sowie Promotion in den unten genannten Portalen und mein Know How aus drei Jahren Sendepraxis, Sprechertätigkeit und einem Fundus an Literaturbeiträgen, solange es die festgegründete Plattform www.1000mikes.com gibt. 

Ein nicht zu verachtender Online – Werbefaktor, der neugierig macht und Käufer für Bücher und Nachhaltigkeit bringen kann. 
Und das als kostengünstige Werbemaßnahme mit vielen Multiplikatoren.
Die Sendungen werden nicht nur sofort im Archiv des Senders als MP3 platziert zum Download, sondern auch über radio.de, twitter, podcast.de und podster. de sowie auch über facebook, mr.wong und phonostar.de promotet. 
Neuerdings auch über den I-Store.

http://1000mikes.radio.de/
http://twitter.com/learnfar
http://www.podcast.de/podcast/10447/1000MIKES_Archiv
http://podster.de/view/8987
http://www.facebook.com/rena.larf

So ist man dann also auch als Verlag mit einer einzigen kleinen Werbemaßnahme auf allen wichtigen Portalen für Audios und 'Zwitscherei' vertreten:-))

Sie können sich dort gerne einen Überblick in dem reichhaltigen Archiv verschaffen.

Nachdem der gesprochene Podcast zur jeweiligen Leseprobe online gelaufen ist, sende ich eine Honorarrechnung für Ihre Unterlagen.
Wenn Sie bedenken, dass Sie für diesen geringen Produktionsbeitrag pro Minute von 1.- €uro alles an Promotion und hörbarem Auftritt erlangen können, was drin ist, ist das ein derzeit unschlagbares Angebot am Markt!
Das haben in der Vergangenheit auch die Verlage EGMONT LYX, Spielberg Verlag, MCK-Verlag, demnächst auch der Conte erkannt. Und auch diverse Autorinnen haben Ihre Neuerscheinungen von mir erfolgreich mit einem Podcast präsentieren lassen: Elke Meyer/Kim Landers, Carola Kickers, Elke Schwab, Werner Alexander, Monika Dennerlein/Lucy Palmer, Ednor Mier u.a.
Ich freue mich, wenn wir auf diesem Weg zusammenfinden für Ihre belletristischen Werke.
Falls das Angebot von Interesse ist oder Sie noch Fragen haben, melden Sie sich gerne unter renalarf@googlemail.com


Viele Grüße aus Hamburg, 


Rena Larf
Exklusive Leseabende - FINE DINING STORIES HAMBURG
www.esprisa.de

FAIR Production 
Mit freundlichen Grüßen

Rena Larf
Exklusive Leseabende – FINE DINING STORIES HAMBURG
Das Hamburger Literatur-Radio
http://www.esprisa.de/
http://www.1000mikes.com/home/LiteraCulture
http://fine-dining-stories.blogspot.com/
http://twitter.com/learnfar
http://www.xing.com/profile/Rena_Larf
http://www.facebook.com/pages/Das-Hambur...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

[Neuerscheinung] Ostfrieslandkrimi „Mordsleben“ von Ulrike Busch

Guten Morgen Ihr Lieben  Zum Start in den Donnerstag habe ich habe etwas Neues für alle die gerne Ostfrieslandkrimis lesen!  Neuers...