Samstag, 23. Oktober 2010

Referenzen

Ein Auszug meiner Referenzen spiegelt den nachhaltigen Erfolg für Literatur im Dialog:


Hotel Sellhorn, Ringhotel Hanstedt
Gutshotel Groß Breesen, Mecklenburg-Vorpommern
Das Weiße Haus, Rastede
Logensaal der Hamburger Kammerspiele
Hotel Seegarten, Eckernförde
Harms Genusshandwerkerei, Drage
Gasthaus Daniel, Ingolstadt
KinderLeben Tages-Kinderhospiz Hamburg
Hamburger Sternwarte
Park-Hotel Schloss Schlemmin
Galerie am Michel, Hamburg
Moertter, die Wohlfühl-Firma, Berlin
BeKom Design, Hamburg-Bergedorf
Riverboat, Lübeck
Malemo Eventideen, Lübeck
Kiwanis Club Ahrensbök e.V.
MH Consulting, Hamburg
Data Partner GmbH, Norderstedt
Stadtteilbegegnungsstätte WESTIBÜL, Hamburg
EROTIC ART MUSEUM, Hamburg
HSH Nordbank
Ökumenisches Gemeindehaus „FesteBurg“
Landfrauenverband Hartenholm
Landfrauenverband Schlamersdorf
Altes Gutshaus, Stadt Glinde
Regine's shape, Winterhude
Jenfeld-Haus, Kulturstätte Hamburg
MCK Verlag Carola Kickers
Egmont LYX Verlag, Köln
SPIELBERG VERLAG GmbH

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

[Neuerscheinung] Ostfrieslandkrimi „Mordsleben“ von Ulrike Busch

Guten Morgen Ihr Lieben  Zum Start in den Donnerstag habe ich habe etwas Neues für alle die gerne Ostfrieslandkrimis lesen!  Neuers...