Samstag, 23. Oktober 2010

Die Hamburger NDR-Legende Heinz Bornemann liest für das HLR

Das Hamburger Literatur - Radio: GASTLESERREIHE:
Die Hamburger Legende Heinz Bornemann


Heinz Bornemann, 1941 in Hamburg geboren, war bis Ende 2001 beim NDR beschäftigt, bevor er in den Ruhestand ging. Dort war er 20 Jahre als Regisseur verantwortlich für Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und Wochenspiegel, sowie jahrelang für Messen wie die Funkausstellung.
Als Kontrapunkt zu diesem eher nüchternen Beruf hat er seine Zuneigung zur Lyrik niemals verloren. Wir verdanken Heinz Bornemann wunderbare Hamburg-Gedichte, die er dem Hamburger Literatur-Radio freundlicherweise in der GASTLESERREIHE zur Verfügung gestellt hat.

1 Kommentar:

  1. Und zu Weihnachten wird es eine Sendung mit seinen Weihnachtsgedichten geben:-)

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts

[Neuerscheinung] Ostfrieslandkrimi „Mordsleben“ von Ulrike Busch

Guten Morgen Ihr Lieben  Zum Start in den Donnerstag habe ich habe etwas Neues für alle die gerne Ostfrieslandkrimis lesen!  Neuers...